Auch der Mittelstand ist bereit für die Digitalisierung

Vor dem Hintergrund der rasant voranschreitenden Digitalisierung besteht gerade auch für den Mittelstand akuter Handlungsbedarf, um eine konkrete Bewertung der tatsächlichen Unternehmenschancen entlang der gesamten Wertschöpfungskette vorzunehmen.

Auf Basis unserer drei Workshop-Module begleiten wir mittelständische Unternehmen dabei, mehr Transparenz bezüglich ihrer Ist-Situation und den aktuellen Herausforderungen hinsichtlich des digitalen Wandels zu gewinnen und eine fundierte Ausgangslage für die Entwicklung einer passenden Digitalstrategie zu schaffen.

„Machen“ ist das zentrale Schlüsselwort für eine erfolgreiche Digitalisierung. Geschäftsmodelle der Zukunft werden geprägt durch Geschwindigkeit sowie schnelles Ausprobieren und Testen am Markt. Und genau darauf zielt unser 3E-Vorgehensmodell – Erkennen, Entwickeln, Entscheiden – ab. In direkter Zusammenarbeit mit dem Unternehmen nehmen wir die digitalen Potentiale ins Visier.

Je nach digitaler Vorarbeit innerhalb des Unternehmens, steigen wir genau an dem Punkt ein, wo Unterstützung benötigt wird. So analysieren wir entweder in direkter Zusammenarbeit den derzeitigen Status Quo des Unternehmens und arbeiten gemeinsam Handlungsempfehlungen sowie einen digitalen Fahrplan aus. Oder wir konkretisieren gemeinsam bereits bestehende Ideenansätze, arbeiten diese zu einem tragfähigen digitalen Geschäftsmodell aus und testen diese gleich noch auf ihren Erfolg.

Weitere Informationen zu unseren Workshops und dem 3E-Modell finden Sie unter: Digitale Potentiale.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.